Rapid-Verteidiger Hofmann für ein Spiel gesperrt

Dopingsperre gegen Camara und Koita rechtskräftig

Neun Österreicher bei Austrian Open in Atzenbrugg

Schweden holt zum dritten Mal in Serie WM-Titel

Finale gastiert mit ÖTV-Team in Innsbruck

Innsbruck wird im November Austragungsort von Gruppenspielen des Davis-Cup-Finalturniers. Das wurde am Montag bei einer Pressekonferenz in Wien mit Sportminister Werner Kogler, ÖTV-Präsident Magnus Brunner und e/motion-Geschäftsführer Herwig Straka bekanntgegeben. Ab 25. November werden in Tirols Landeshauptstadt zwei Gruppen gespielt, darunter Gruppe C mit Österreich, Deutschland und Serbien. Die beiden Gruppensieger bestreiten da auch ihr Viertelfinale.
Erster Sieg für Cavandish seit drei Jahren

Feed Fetched by RSS Dog.