nachrichten.at - Chronik
Burschen nach Einbruchsserie ausgeforscht
SCHEIBBS. Nach einer Serie von Einbrüchen in Gastronomiebetriebe und Geschäftslokale im Mostviertel hat die niederösterreichische Polizei einen 13-Jährigen und zwei 14-Jährige als Verdächtige ausgeforscht.
64-Jähriger nach Traktorunfall gestorben
JENNERSDORF. Im Bezirk Jennersdorf ist am Dienstagnachmittag ein Mann bei der landwirtschaftlichen Arbeit von einem Traktor überrollt worden.
58-Jähriger bei Arbeitsunfall in Wiener Neustadt schwer verletzt
WIENER NEUSTADT. Der Mann stürzte von einer zwei bis drei Meter hohen Mauer.
Nach Tod einer 50-Jährigen: U-Haft über Ehemann verhängt
HORN/KREMS. Die Polizei hatte wegen Widerstandes gegen die Staatsgewalt, Nötigung und Mordverdacht ermittelt.
Ehefrau wollte sich scheiden lassen: 15 Jahre Haft für Messerattacke
WIEN. Ein 35-jähriger Mann, der am 18. August 2018 in einer Asylunterkunft in Wien-Alsergrund seiner 28 Jahre alten Ehefrau ein Küchenmesser fünf Mal tief in den Körper gestoßen hatte, ist am Freitag am Landesgericht zu 15 Jahren Haft verurteilt worden.
Junge Salzburgerin stürzte im Himalaya in den Tod
ZELL AM SEE/KATHMANDU. Eine 29-Jährige aus dem Salzburger Pinzgau ist in der Vorwoche am Island Peak (6.189 Meter) im Himalaya tödlich verunglückt.
Feed Fetched by RSS Dog.