nachrichten.at - Chronik
Steirer stürzte beim Preiselbeerenpflücken in den Tod
LIEZEN. In der Steiermark hat sich am Samstag ein tödlicher Alpinunfall ereignet.
Kleinkind aus verrauchter Wohnung gerettet
VILLACH. In Villach ist am Samstag ein Kleinkind aus einer verrauchten Wohnung gerettet worden.
42 Mal vom selben Radar geblitzt
KLAGENFURT. Mehr als 3000 Euro Strafe für einen Autofahrer in Kärnten: Der 45-Jährige ist in Klagenfurt 42 Mal von demselben Radargerät geblitzt worden.
Motorradfahrer (21) bei Frontalzusammenprall getötet
SCHÖNBERG. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Motorräder ist am Freitag in Schönberg im Stubaital (Bezirk Innsbruck-Land) ein 21-jähriger Deutscher getötet worden.
Tumulte: Drei Verletzte bei Europacup-Spielen
WIEN/LINZ. Ausschreitungen und Raufereien in Wien und Linz.
Familie gequält: Neuer Prozess gegen Arzt
GRAZ. Urteil aus erster Verhandlung aufgehoben.
Arbeiter stürzte in Baugrube und starb
BREITENBACH. Ein 62-Jähriger ist am Freitag auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in Breitenbach im Tiroler Bezirk Kufstein tödlich verunglückt.
47-Jähriger sackte hinter Steuer zusammen und starb im Spital
SANKT JOHANN. Ein 47-jähriger Autolenker hat am Freitag in der Oststeiermark hinter dem Steuer vermutlich einen Infarkt erlitten und ist in den Straßengraben gefahren.
Feed Fetched by RSS Dog.