Was soll ich heute kochen£
Puntarelle mit Anchovisauce
Puntarelle mit Anchovisauce ist eine typisch italienisches Gericht, was vor allem im Frühling zubereitet wird, wenn der Vulkanspargel erntereif ist. Ich selbst habe das Gemüse nur durch Zufall kennen gelernt und es zuerst für Löwenzahn gehalten. Die Blätter schmecken allerdings roh nicht besonders gut, da sie sehr bitter sind. Dafür sind die Puntarellen umso schmackvoller.
Wirsing Lasagne
Lasagne ist natürlich einer der Klassiker der italienischen Küche. Die Variante mit Wirsing hört sich im ersten Moment erst mal etwas gewöhnungsbedürftig an, schmeckt aber sehr lecker! Vor allem als Kohlenhydrat ärmer Variante sehr zu empfehlen.
Rösti mit Käse und Spiegelei
Grundsätzlich sind Rösti das erste was ich bei einem Urlaub in die Schweiz esse. Was ich dabei am interessantesten finde ist, dass es ein Gericht ist bei dem man durch nur sehr wenige Zutaten eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Gerichten erhalten kann. Außerdem sind Rösti unglaublich einfach selber zu machen und entgegen anderer Vermutungen sehr schnell zubereitet.
Tortilla española
Tortillaespañola war eines meiner Lieblingsgerichte in der Zeit in der ich in Spanien gewohnt habe. Es gibt sie in verschiedenen Varianten. Zum Teil mit Speck oder anderen Zutaten, zum Teil vegetarisch, wie diese Variante. Die Tortilla ist immer schnell zubereitet und schmeckt immer gut.
Vegetarische Frikadellen
Als Vegetarier vermisse ich es manchmal einfach ein Bulette zwischendurch zu essen. Im Laufe der Jahre habe ich viele verschiedene Rezepte für vegetarische Frikadellen ausprobiert. Dieses Rezept ist sehr einfach zuzubereiten und schmeckt sehr gut.
Hummus
Das erste mal habe ich Hummus auf einer Reise nach Marokko gegessen. Es hat mir so lecker geschmeckt, dass ich direkt nach dem Rezept gefragt habe. Seit dem gibt es bei uns regelmäßig Hummus. Hummus ist sehr schnell gemacht. Auch ein Kochanfänger kann dabei eigentlich keine Fehler machen und es schmeckt immer super lecker.
Rote Beete Ragout
Rote Beete Ragout ist ein sehr leckerer Eintopf, den man auch ohne große Kochkenntnisse schnell zubereiten kann. Besonders in der kalten Jahreszeit ist es sehr lecker. Und durch die Möhren und die Rote Beete wird es auch lecker süß, so dass es auch Kindern, die sonst Gemüse eher verachten, sehr gut schmeckt.
Mousse au chocolate
Mousse au chocolate hört sich immer sehr kompliziert an. Zuerst habe ich gedacht, dass ich nicht so ohne weiteres eine gute Mousse au chocolate kochen könnte. Dieses Rezept ist jedoch so einfach, dass es jeder auf Anhieb schaffen wird es nachzukochen. Außerdem ist es wirklich super super schnell gemacht.
Vegetarische Spaghetti Bolognese
Spaghetti Bolognese ist natürlich DER Klassiker unter den Nudel-Gerichten. Vermutlich wurde keine anderes Gericht mit Spaghetti so oft gekocht wie dieses und es gibt vermutlich auch von fast keinem Gericht so viele unterschiedliche Varianten. Die von mir hier vorgestellte Version ist natürlich vegetarisch und sowohl schnell als auch sehr einfach zuzubereiten.
Pizza mit Hefeteig
Das vegetarische Rezept für "Pizza mit Hefeteig" benutze ich immer, wenn ich etwas mehr Zeit zum Kochen habe. Es dauert zwar etwas länger, weil der Teig gehen muss, aber schmeckt mit der Hefe auch einfach besser. Wenn man bei der Zubereitung auf die richtige Reihenfolge achtet, kann man die Zeit dafür auch auf ein Minimum begrenzen. Ich schaffe es in der Regel die Pizza innerhalb von 45 Minuten auf den Tisch zu bringen. Wer möchte kann den Teig natürlich auch länger gehen lassen.
Chili sin carne
"Chili sin Carne" (Chili ohne Fleisch)ist die Adaption des bekanten Gerichts "Chili con Carne" (Chili mit Fleisch) für die vegetarische Küche. Dieses vegetarische Rezept ist sehr einfachzu kochen und schnell fertig. Es eignet sich somit besonders gut für den Kochanfänger. bei der Zubereitung kann man eigentlich gar nichts falsch machen.Außerdem ist es ein echter Fast-Food-Klassiker, der besonders gut auch in großen Mengen für Partys geeignet.
Spaghetti mit Brokkoli
Auch wenn man es vielleicht nicht glauben kann, so sindSpaghetti und Brokkoli eine ziemlich gute und leckere Kombination. Besonders aber weil Brokkoli eines meiner Lieblings-Gemüse ist liebe ich dieses vegetarische Rezept besonders.Ein weitererVorteil dieses Rezepts: Es ist schnell gemacht und schmeckt super lecker.
Apfel-Diät-Speise (Bircher Müsli)
Anfang des 20. Jahunderts hat Maximilian Oskar Bircher-Benner in der Schweiz seine berühmtes Frühstück erfunden. Das Rezept für die Apfel-Diät-Speise, wie er es nannte. Heute besser bekannt als Bircher Müsli. Bircher war der Überzeugung, dass die Ernährung, wie er sie aus den Bergregionen der Alpen kannte die gesündeste Ernährung sei und in Anlehnung daran das heute nach ihm benannte "Müsli" erfunden. Zwar hat das was wir heute im Supermarkt unter dem Namen "Bircher Müsli"finden nichts mehr mit dem gemein, was Bircher sich gewünscht hatte und im heutigen Sinne ist das Bircher Müsli auch kein Müsli (da es gar keine Haferflocken enthält), dennoch ist es als Frühstück wirklich sehr lecker und nahrhaft. Außerdem ist es mit etwas Vorbereitung am Vortag Morgens sehr schnell zubereitet.
Mayonnaise ohne Ei
Ich habe früher häufiger versucht Mayonnaise selbst herzustellen, oft ist dieser Versuch jedoch gescheitert. Wenn man Mayonnaise mit Ei macht muss man alles in einer ganz bestimmten Reihenfolge und auch sehr langsam machen, damit es gelingt. Außerdem hatte ich wegen des frischen Eisimmer ein komisches Gefühl, wenn ich die Mayonnaise nach mehreren Tagen noch verwendet habe. Bei diesem vegetarischen Rezept fürMayonnaise ohne Ei gibt es diese Probleme nicht. Sie gelingt immer und ist schnellin wenigen Minuten gemacht.
Pizza mit Ölteig
Das vegetarische Rezept für "Pizza mit Ölteig" habe ich vor einigen Jahren das erste mal probiert. Der Hauptvorteil dabei gegenüber einer "normalen" Pizza ist, dass man nicht warten muss bis der Teig aufgegangen ist. Dadurch kann dieses Rezept sehr schnell zubereitet werden und man kann den Teig sofort verwenden. Wenn man am Anfang der Zubereitung den Ofen vorwärmt kann man sofort nach der Zubereitung die Pizza in den Ofen schieben. Daher kommt man auf eine Zubereitungszeit von nur maximal 30 Minuten!
Vegetarische Spaghetti alla carbonara
Nudeln esse ich eigentlich immer gerne, aberSpaghetti alla carbonara warschon in meiner Kindheit eines meiner absoluten Lieblings-Nudelgerichte. Seit ich vor knapp 20 Jahren Vegetarier wurde habe ich es nicht mehr gegessen und bin umso glücklicher, dass ich vor einem Jahr versucht habe das Rezept für Vegetarier zu adaptieren. Es schmeckt fast noch besser als früher! Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass das Rezept für Nudelnextrem schnell zuzubereiten ist.
Fladenbrot
Das vegetarische Rezept fürFladenbrot ist mir zum ersten mal bei einem Sardinienurlaub in die Hände gefallen. Faldenbrot ist in Sardinien eine Art Nationalgericht. Es wird dort in Steinöfen frisch vor dem Verzehr hergestellt. Dadurch wird essehr fluffig, zugleich aber auch knusprig. Zu Hause habe ich dann versucht das Rezept nachzuempfinden. Mit dem folgenden Fladenbrot-Rezept bin ich sehr zufrieden.
Feed Fetched by RSS Dog.