RT Deutsch
Es wird eng für Guaidó: Neue Fotos zeigen "Interimspräsidenten" im Auto von Drogenkartell-Boss
Preview Neue verifizierte Fotos zeigen den selbst ernannten venezolanischen Interimspräsidenten Guaidó im Auto eines berüchtigten Chefs der kolumbianischen Narco-Paramilitärs "Los Rastrojos". Die Bilder untermauern die These, dass Guaidó beim Grenzübertritt auf deren Hilfe zurückgriff.
Huawei stellt neues Top-Smartphone ohne Google-Dienste vor
Preview Der chinesische Technologieriese Huawei präsentiert in München seine neuen Topmodelle der Smartphone-Familie Mate 30, die ohne vorinstallierte Google-Anwendungen laufen. Infolge der US-Sanktionen gegen Huawei setzt der Konzern auf die Entwicklung eigener Technologie.
Gerichtsurteil: BND muss Informationen zu Hintergrundgesprächen herausgeben
Preview Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass der BND Informationen zu Hintergrundgesprächen mit Journalisten herausgeben muss. Geklagt hatte ein Journalist, der nicht zum exklusiven Kreis der eingeladenen Journalisten gehörte. Doch nun droht Gefahr – aus Russland.
Nachts im Görlitzer Park: Unterwegs in der wohl größten Drogenverkaufsfläche Europas (Video)
Preview Vor zwei Wochen erklärte die Bezirksbürgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg in einem Interview, dass sie nachts nicht in den Görlitzer Park gehen würde. Dass grundsätzlich nur wenige Menschen Parkanlagen in der Nacht ansprechend finden, ist nachvollziehbar.
US-Sanktionen gegen iranische Zentralbank: "Die größten Sanktionen gegen ein Land"
Preview Die USA machen den Iran für die schweren Angriffe auf neuralgische Ölanlagen Saudi-Arabiens verantwortlich – bisher ohne dafür Beweise zu präsentieren. Gleichwohl kündigt Präsident Donald Trump massive Sanktionen gegen die Zentralbank der Islamischen Republik an.
Verfahren eingestellt – Vorgehen gegen indymedia wirft Fragen auf
Preview Die Verfahren gegen die verbotene Plattform indymedia wurde eingestellt. Auf das Veröffentlichen rechtlich teils fragwürdiger Inhalte reagierten BMI und Verfassungsschutz mit rechtlich fragwürdigem Vorgehen, das nicht nur Fragen zu Presse- und Meinungsfreiheit aufwirft.
Ukraine will sich nicht an Steinmeier-Formel halten
Preview Bei der Lösung des Konflikts in der Ostukraine gibt es nach dem international gelobten Gefangenenaustausch zwischen Moskau und Kiew nun wieder Probleme. Putins Sprecher Dmitri Peskow sprach am Donnerstag der russischen Agentur Interfax zufolge von "Schwierigkeiten".
Auch viele Erwachsene machen diesmal mit: Eindrücke von der Klimastreik-Demo in Berlin (Video)
Preview In über 100 Ländern hat die "Fridays for Future"-Bewegung am Freitag zum "Klimastreik" aufgerufen. Auch in Berlin zogen Tausende auf die Straßen, um gegen den Klimawandel zu demonstrieren – und nicht nur Schüler. RT Deutsch war vor Ort und sammelte Stimmen.
Geplante Area 51-Erstürmung durch Facebook-Gruppe: US-Armee verschärft Sicherheitsmaßnahmen (Video)
Preview Die US-Militärbasis Area51 ist zum Inbegriff für Geheimhaltung und angebliche Kontakte zu Außerirdischen geworden. Kein anderes Sperrgebiet ist weltweit so bekannt und von so vielen Mythen umgeben. Das hat zum Teil skurrile Folgen. Insbesondere an diesem Wochenende.
Russland & China: Veto gegen Resolution des UN-Sicherheitsrates zum Schutz von Terroristen in Syrien
Preview Russland und China haben eine Resolution des UN-Sicherheitsrates zum Waffenstillstand in der syrischen Provinz Idlib blockiert, da sie keine Ausnahme für militärische Aktionen gegen Terrormilizen vorsah, die von der UNO selbst auf die schwarze Liste gesetzt wurden.
Erntehelfer mit IS-Kämpfern verwechselt: US-Drohne tötet mindestens 30 Menschen in Afghanistan
Preview Es ist Erntezeit für Pinienkerne in Afghanistan, mit denen sich einige Landbesitzer neue Exportmöglichkeiten erschlossen haben. Im zwischen Taliban und dem IS umkämpften Gebiet von Wazir Tangi feuerte am Mittwochabend eine US-Drohne Raketen auf eine Gruppe Erntehelfer.
Stadion oder Studio? Österreichischer Radiosender empört mit peinlicher Fake-Übertragung
Preview "Rainer ist schon in Graz, im Merkur Stadion." So beginnt die angebliche Live-Übertragung einer Fußballpartie im österreichischen Radiosender Life Radio Tirol. Dass Sportkommentator Rainer Dierkes währenddessen neben der Moderatorin in Innsbruck stand, wusste niemand.
Neue Indizien im Fall Bakery Jatta: HSV in immer größerer Erklärungsnot
Preview Der Drops schien gelutscht, das ermittelnde Bezirksamt stellte Anfang September die Untersuchung gegen HSV-Star Bakery Jatta wegen mutmaßlichen Identitätsschwindels ein. Doch eine Mailadresse aus seiner Zeit in Bremen könnte dem Publikumsliebling nun zum Verhängnis werden.
Auf Drängen von Berlin und Thüringen Thema im Bundesrat: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
Preview Bislang gilt, dass die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel ohne gültigen Fahrausweis eine strafbare Handlung ist. Es droht eine Geldstrafe, selbst eine Freiheitsstrafe ist möglich. Nach dem Willen der Landesregierungen von Berlin und Thüringen könnte damit bald Schluss sein.
Kenia in Potsdam: Brandenburg soll rot-schwarz-grüne Koalition bekommen
Preview Drei Wochen nach der Landtagswahl steht fest, wer in Brandenburg künftig regiert: SPD, CDU und Grüne haben sich auf die Bildung einer sogenannten Kenia-Koalition verständigt. Das Nachsehen hat der bisherige Juniorpartner der SPD, die Linke.
"Manche Investoren vergraule ich gern" – Berliner Bausenatorin Lompscher steht zu Mietendeckel
Preview Wohnen wurde bereits zum sozialen Thema unserer Zeit erklärt, da sich immer mehr Menschen die steigenden Mieten kaum noch leisten können. Das heiße Eisen Mietendeckel, den der Berliner Senat vorgeschlagen hat, wird jedoch als marktfeindlich kritisiert.
Riad testet Luftalarmsirenen für den Fall eines Krieges mit Iran
Preview Nach den Angriffen auf saudische Ölanlagen am vergangenen Wochenende wurden am Donnerstag in der Hauptstadt Riad die Luftalarmsirenen getestet. Bei den Menschen löste diese Maßnahme Ängste vor einem bevorstehenden Krieg mit dem Iran aus. Die Herrscher geben sich betont kämpferisch.
Nach Protestwelle: Russischer Schauspieler Pawel Ustinow kommt auf freien Fuß
Preview Der zu dreieinhalb Jahren Straflager verurteilte Moskauer Schauspieler Pawel Ustinow ist nach massiven Protesten gegen seine Festnahme wieder auf freiem Fuß. Der 23-Jährige kam heute unter Auflagen frei, darf Moskau aber nicht verlassen.
Wegen Krebs im Endstadium: Dreifache Mutter feiert Weihnachten im September
Preview Sara McLaughlin leidet seit drei Jahren an Krebs. Ärzten zufolge hat sie nicht mehr lange zu leben. Deshalb hat die 37-Jährige bereits im September einen Weihnachtsbaum aufgestellt. Die dreifache Mutter will das Fest zum letzten Mal im Kreise ihrer Familie feiern.
"Weltweiter Klimastreik" – Straßenblockaden in Deutschland (mit Livestream)
Preview Am heutigen Freitag findet der "weltweite Klimastreik" der Bewegung "Fridays for Future" statt. Eine der größten Demonstrationen wird in Berlin erwartet. Gleich nebenan im Kanzleramt versucht sich die Koalition, auf Maßnahmen zu einigen, die fossile Brennstoffe deutlich verteuern würden.
"Wegen Idlib": Erdoğan will neuen Flüchtlingsgipfel mit Merkel, Macron und Putin
Preview Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan will eine Schutzzone im syrischen Idlib – für drei Millionen Menschen. Im Oktober soll es hierfür einen Flüchtlingsgipfel mit der deutschen Bundeskanzlerin, dem französischen Präsidenten und dem russischen Staatschef geben.
Wenn der Klima-Hass zuschlägt: Schule plant Kreuzfahrt und erntet Hassmails
Preview Es sollte eine schöne Reise für die Schüler werden: mit dem Kreuzfahrtschiff auf Abschlussfahrt. Aber nach einem Videobericht des Hessischen Rundfunks, der Schüler und Schule kritisiert, muss sich der Direktor der Schule verteidigen. Massenhaft gehen Hassmails ein.
Neu ab 2019: Schulen in Sewastopol bieten Ukrainisch als Wahlfach an
Preview Das Schulangebot in der größten Stadt der Halbinsel Krim wurde um ein Fach erweitert: Alle Schüler in Sewastopol können nun auch Ukrainisch lernen. Das Wahlfach wurde auf Wunsch der Eltern eingeführt.
Guaidós Verbindung zu kolumbianischen Drogenkartells: Für westliche Medien "alles halb so wild"
Preview Die Aufnahmen, die den selbst ernannten venezolanischen Übergangspräsidenten Juan Guaidó mit Kriminellen des Drogenkartells "Los Rastrojos" zeigen, sind im Gegensatz zur hiesigen Wahrnehmung in Lateinamerika ein großer Skandal.
Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen frühere BAMF-Chefin in Bremen
Preview Im Frühjahr 2018 wurde bekannt, dass in der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge viele Asylanträge unbegründet bewilligt wurden. Nun erhob die Staatsanwaltschaft Anklage gegen die frühere Leiterin der BAMF-Filiale und gegen zwei Anwälte.
Die vielen Gesichter des Justin T. – Kanadas Premier entschuldigt sich für "rassistisches Make-Up"
Preview Das "Time Magazin" hat ein fast 20 Jahre altes Foto veröffentlicht, das Kanadas Regierungschef auf einem Kostümball mit einem dunkel geschminkten Gesicht, einem Gewand und einem Turban zeigt. Justin Trudeau reagierte umgehend und entschuldigte sich.
"Schwierige Gemengelage" – Karin Leukefeld berichtet aus Syrien zur Situation in Idlib (Video)
Preview RT-Deutsch-Korrespondentin Karin Leukefeld spricht im Skype-Interview über die Lage in Idlib und den diesbezüglichen Syrien-Gipfel zwischen Russland, der Türkei und dem Iran. Außerdem berichtet sie von ihrem Besuch in Chan Schaichun.
BRICS-Länder machen bald mehr als Hälfte der Weltwirtschaft aus
Preview Die BRICS-Staaten könnten in einem Jahrzehnt mehr als die Hälfte der Weltwirtschaft generieren. Darauf wies der russische Finanzminister auf einer BRICS-Konferenz in Moskau hin. Heute macht die Staatengruppe bereits ein Drittel der Weltwirtschaft aus.
Finanzwirtschaft fordert von Staaten mehr "Klimaschutz"
Preview Die Staaten der Welt tun zu wenig für den "Klimaschutz". Das findet eine Gruppe von über 500 Finanzkonzernen. Dabei treibt sie womöglich weniger die Sorge um die Zukunft des Planeten um als das Interesse an neuen und lukrativen Anlagemöglichkeiten.
Huawei investiert 1,5 Milliarden US-Dollar in sein Entwicklungsprogramm
Preview Der chinesische Telekommunikationsanbieter Huawei hat mitgeteilt, dass er ungefähr 1,5 Milliarden US-Dollar in sein Entwicklungsprogramm investieren will. Der Schritt soll den Aufbau der nächsten Generation intelligenter Anwendungen und Lösungen ermöglichen.
Trotz fehlender Wirksamkeitsnachweise: Spahn findet Übernahme von Homöopathie-Kosten "okay so"
Preview An der Homöopathie scheiden sich die Geister. Sollen Patienten Homöopathie-Leistungen aus Beitragsgeld der Kassen bezahlt bekommen? Gesundheitsminister Jens Spahn hat seine Haltung dazu nun klar gemacht. Allerdings ohne das Problem wirklich zu lösen.
SPD-Umweltpolitiker Müller zu Klimakabinett: Regierung hat Diskussion nicht verstanden
Preview In Berlin schmieden die Spitzen der Koalitionsparteien an neuen Strategien der Bundesregierung für mehr Klimaschutz. Am Freitag kommt dann das sogenannte Klimakabinett unter Vorsitz von Kanzlerin Angela Merkel zusammen.
Angriffe auf saudische Öl- und Gasanlagen: Frankreich bezweifelt Täterschaft der Huthis
Preview Der französische Außenminister sieht die Huthis nicht als Verursacher der Drohnenangriffe auf die saudischen Öl- und Gasanlagen und fordert eine unabhängige Untersuchung. Washington zeigt auf den Iran und will die Sanktionen weiter verschärfen.
EU setzt Johnson Ultimatum: Neue Vorschläge bis Monatsende – oder "es ist vorbei"
Preview Die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem ungeordneten Rückzug Londons aus der EU kommt, wird mit jedem Tag höher. Die Tonlage wird auf beiden Seiten dementsprechend schriller. Nun sprach der EU-Ratsvorsitzende ein Ultimatum an die Adresse des britischen Premiers aus.
Auf Biegen und Brechen: Der Iran steht als Schuldiger fest! (Video)
Preview Für die USA gibt es nun zur Urheberschaft des Angriffes auf die saudischen Ölanlagen keinen Zweifel mehr: Es war der Iran. Nicht einmal in dem zum Iran verfeindeten Saudi-Arabien ist man sich dermaßen sicher. Und immerhin sind die Saudis im Besitz aller Beweismittel.
Nach Angriffen auf saudische Ölanlagen: Indien will Rohölimporte aus Russland steigern
Preview Nach den Angriffen auf die saudischen Ölanlagen will Neu-Delhi seine Rohölimporte aus Russland steigern und in russische Ölfelder investieren. Nach Angaben des indischen Ölministers werden bereits Gespräche mit dem russischen Ölriesen Rosneft geführt.
Regierungssprecher: Edward Snowden wird mit oder ohne Merkel nie Asyl in Deutschland erhalten
Preview Seit 2013 befindet sich der Whistleblower Edward Snowden im politischen Asyl in Russland. Er hatte aufgedeckt, wie vor allem die USA Millionen von Menschen überwachen und Daten sammeln, was ihn aus Sicht der Vereinigten Staaten zum Staatsfeind machte.
Was verbindet Juan Guaidó und das kolumbianisches Drogenkartell "Los Rastrojos"?
Preview
"In einer weit, weit entfernten Galaxis" – NATO soll ASIMOV-MEER vor Russlands Aggression sichern
Preview "Es war einmal vor langer Zeit in einer weit, weit entfernten Galaxis" – wer das für den Einführungstext eines Star Wars-Films hält, wird von der NATO eines Besseren belehrt: Die NATO-Webseite erklärt, wie wichtig es sei, das mysteriöse "Meer von Asimov" zu sichern.
Zu viel nackte Haut: Schwimmerin gewinnt Rennen und wird wegen Schwimmanzug disqualifiziert
Preview Breckynn Willis aus Alaska hat nicht mal Freudentränen vergießen können, so kurz war ihr Erfolg. Die 17-Jährige hatte im 100-Meter-Schwimmen das Rennen für sich entschieden, wurde aber kurz danach disqualifiziert. Der offizielle Grund: ein unpassender Schwimmanzug.
"Passt auf Eure gläsernen Wolkenkratzer auf" – Huthis drohen mit weiteren Angriffen
Preview Jemenitische Huthi-Kämpfer bekennen sich erneut zu den Anschlägen auf die saudi-arabischen Ölraffinerien und drohen mit weiteren Drohnenangriffen – diesmal auf das Geschäfts- und Finanzzentrum Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
"Als Kind zu viel gef… worden" – Berliner Landgericht erlaubt Beleidigung von Renate Künast
Preview Die Grünen-Politikerin und frühere Landwirtschaftsministerin Renate Künast wurde auf Facebook übelst beleidigt. Doch das Berliner Landgericht entschied, dass es sich in 22 Fällen um "zulässige Meinungsäußerung" handele. Auch die Urteilsbegründung hat es in sich.
"Vom Spottobjekt zum Vorbild": Bad Bentheim ist Bahnhof des Jahres
Preview Noch vor ein paar Jahren mussten Zugreisende durch ein Fenster klettern, da sich die Tür des Bahnhofsgebäudes in Bad Bentheim nach Umbauarbeiten nicht mehr öffnen ließ. Selbst internationale Medien schrieben darüber. Nun wurde das Gebäude zum Bahnhof des Jahres gekürt.
Gespött Deutschlands: Beschaffungswesen der Bundeswehr soll reformiert werden
Preview Nichts in der Bundeswehr fliegt, fährt oder ist seetauglich – diesen Eindruck will die Bundesverteidigungsministerin mit einer Reihe von Reformen in der Beschaffung ändern. Die Missstände bestehen, obwohl allein die Mehrkosten für die Reformen das Gesundheitsbudget übersteigen.
Neue Ermittlungen im Fall Lübcke: Tatverdächtiger soll irakischen Flüchtling niedergestochen haben
Preview Der rechtsextreme Stephan E. gestand den Mord durch Kopfschuss an CDU-Politiker Walter Lübcke. Die Ermittlungen gegen ihn werden nun ausgeweitet. Er könnte ebenfalls für die schweren Verletzungen eines irakischen Flüchtlings verantwortlich sein.
Wegen Kindesmissbrauchs: 16-jähriges Opfer im Lügde-Prozess nun Angeklagter
Preview Im Missbrauchsfall Lügde steht ein Opfer, das von einem mittlerweile verurteilten Täter missbraucht wurde, nun als Angeklagter vor Gericht. Der 16-Jährige muss sich im Oktober vor dem Landgericht Paderborn verantworten – wegen des Vorwurfs von Kindesmissbrauch.
Harter Sparkurs wegen schlechter Zahlen: US-Finanzinvestor soll Axel Springer auf Vordermann bringen
Preview Die Zahlen sind schlecht. Die Umsätze der Springer-Flaggschiffe Welt und BILD stürzen weiter ab. Die digitale Sparte wächst. Neben einem harten Sparkurs, der auch den Abbau von Arbeitsplätzen vorsieht, soll ein US-Finanzinvestor den Konzern in die Zukunft führen.
Altersarmut in Deutschland: Anstieg um 20 Prozent bei Senioren, die Lebensmitteltafeln nutzen müssen
Preview Altersarmut wird als Problem in Deutschland verkannt. Die Zahl der Senioren an den Tafeln stieg allein im letzten Jahr um 20 Prozent. Die Tafeln werden dem wachsenden Bedarf kaum noch Herr. In den kommenden zwanzig Jahren droht jedem Fünften Altersarmut.
Indien verbietet Verkauf von E-Zigaretten
Preview Die indische Regierung hat den Verkauf, die Produktion, den Import und die Bewerbung von E-Zigaretten verboten. Diese würden besonders für junge Menschen zunehmend ein Gesundheitsrisiko darstellen, erklärte die indische Finanzministerin Nirmala Sitharaman.
Menschenrechts-NGO: Drogenkartell versucht, Zeugen der Verbindungen mit Juan Guaidó zu eliminieren
Preview Das Drogenkartell "Rastrojos" soll versucht haben, ein Mitglied zu töten, weil dies ebenfalls auf einem Foto mit Juan Guaidó zu sehen ist. Laut der Menschenrechts-NGO "Progresar" verdichten sich immer mehr die Hinweise auf Verbindungen zwischen Guaidó und Narco-Paramilitärs.
"Tsunami nicht vorhersehbar": Freispruch in Japan für ehemaligen Atommanager Fukushimas
Preview Die Atomkatastrophe im japanischen Fukushima liegt schon mehr als acht Jahre zurück. Die ehemaligen Tepco-Manager wurde nun freigesprochen. Den Betreibern war vorgeworfen worden, Tsunami-Warnungen ignoriert und die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen nicht getroffen zu haben.
Umweltschutz vor Welthandel: Österreich stemmt sich gegen EU-Mercosur-Abkommen
Preview Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur wird angesichts des Widerstands aus Österreich nicht zustande kommen. Auch andere EU-Länder hatten wegen der Politik des brasilianischen Präsidenten mit Boykott gedroht.
Berlin lässt zehn neue Flüchtlingsunterkünfte bauen
Preview Jede der neuen Unterkünfte wird bis zu 320 Menschen Platz bieten. Die Bauanträge sind in Bearbeitung. Sonderregelungen für den Bau von Flüchtlingsunterkünften erlauben eine schnelle Umsetzung. Langfristig sollen dort Senioren und Studenten wohnen.
Diese UFO-Videos hätten laut US-Navy niemals veröffentlicht werden dürfen
Preview Die US-Navy bestätigte die Echtheit von drei Videos, die scheinbar Begegnungen zwischen US-Flugzeugen und UFOs zeigen. Es handele sich dabei um bisher "unerklärliche Luftphänomene". Die Videos hätten nie veröffentlicht werden dürfen, so ein Sprecher der US-Navy.
Deutsche "Mini-Greta" bringt sich via BILD medial in Stellung
Preview Leonie Bremer ist 22 Jahre alt. Die deutsche Presse nennt sie die deutsche "Mini-Greta". Bereits mit sieben Jahren wurde sie Vegetarierin und zeigte früh ihre Sensibilität im Bezug auf den Umweltschutz. Neben ihrem Studium engagiert sie sich für Fridays for Future.
US-Regierung klagt gegen Snowden-Buch – und will an Verkaufserlöse ran
Preview Die US-Regierung hat Klage gegen Edward Snowden wegen der Veröffentlichung der Memoiren des amerikanischen Whistleblowers eingelegt. Doch überraschender als die Klage gegen das Buch "Permanent Record: Meine Geschichte" ist die Begründung.
Russland und Iran stellen auf SWIFT-freies Bankensystem um
Preview Der Iran wird im nächsten Monat offiziell Mitglied der Freihandelszone der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU). Nun hat der Chef der iranischen Zentralbank mitgeteilt, dass Moskau und Teheran in Zukunft Zahlungen durch ein Alternativsystem zum SWIFT tätigen werden.
Moskau: Polizist schießt bei Festnahmeversuch auf seine Kollegen – ein Toter
Preview Bei einem Versuch, einen Streifenpolizisten in der Nähe der Moskauer U-Bahnstation Rjasanski Prospekt festzunehmen, hat dieser das Feuer eröffnet. Ein Polizist starb an Ort und Stelle, ein weiterer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.
Wegen Personalmangel: Bundesagentur für Arbeit rekrutiert in Mexiko Pfleger für Deutschland
Preview Aufgrund eines Fachkräftemangels im Pflegebereich wirbt Deutschland um Personal aus Mexiko. Hundert Pfleger seien bereits eingetroffen, teilte die Bundesagentur für Arbeit mit. Am Freitag soll Gesundheitsminister Jens Spahn in Mexiko um weitere Pflegekräfte werben.
Angriff auf saudische Ölraffinerie: USA haben es wieder eilig mit Schuldzuweisung (Video)
Preview Nach dem Angriff auf saudische Öleinrichtungen am Samstag brachten die Vereinigten Staaten schnell den Iran als Verantwortlichen ins Spiel – obwohl sich die jemenitischen Huthi-Rebellen zu dem Angriff bekannt hatten.
CO2-Steuer: Nur ein weiterer Vorwand, die Menschen zu besteuern? (Video)
Preview Weniger Emissionen zu produzieren, ist ein durchaus löbliches Vorhaben. Die CO2-Steuer ist dazu jedoch nicht das geeignete Mittel. Andere Maßnahmen wären effizienter, werden aber nicht angewendet. Wir gehen der Frage nach, warum das so ist.
Deutschland: Gesetz gegen Kinderehen bringt keinerlei Verbesserung
Preview Im Juli 2017 wurde das Gesetz gegen Kinderehen beschlossen. Laut der Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes verfehlt jedoch das Gesetz die Ziele. Von den in den letzten zwei Jahren registrierten 813 Kinderehen wurden nur zehn per Gerichtsentscheid aufgehoben.
Edward Snowden in Berlin: Die Russen hatten genauso viel Angst vor mir wie ich vor ihnen
Preview Für die einen ist der ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter ein Verräter. Für die anderen ist Snowden ein wahrer Patriot, der tatsächlich dem einst gemachten Eid zur Verteidigung der amerikanischen Verfassung verpflichtet ist. Die Berliner feierten ihn wie einen Helden.
Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft: EU muss mehr für die Seidenstraßen-Initiative tun
Preview Unternehmensvertreter haben die Europäische Union aufgefordert, Antworten auf die chinesische Seidenstraßen-Initiative zu finden. Das Jahrhundertprojekt könne zwar zu einem wichtigen Impuls für die europäische Wirtschaft werden, aber die EU müsse aktiver werden.
"Akt des Krieges": US-Außenminister macht Iran für Angriff auf saudische Ölanlagen verantwortlich
Preview Laut US-Außenminister Mike Pompeo handelt es sich bei dem am Samstag erfolgten Angriff auf saudische Ölanlagen um einen vom Iran begangenen "Akt des Krieges". Das erklärte der Diplomat nach seiner Ankunft in der saudischen Hafenstadt Dschidda, wo er zu einem Arbeitsbesuch eintraf.
Nach Entlassung des Hardliners Bolton: Trump nominiert neuen US-Sicherheitsberater
Preview Vergangene Woche musste John Bolton seinen Platz als nationaler Sicherheitsberater der USA räumen. Am Mittwoch ernannte Donald Trump einen Nachfolger. Es soll Robert O'Brien werden, der bis jetzt Sondergesandter für Geiselangelegenheiten im US-Außenministerium war.
Kriegsgefahr wächst: Saudi-Arabien erklärt, dass Iran "unzweifelhaft" hinter den Angriffen steckt
Preview Saudi-Arabien hat auf einer aktuellen Pressekonferenz erklärt, dass der Iran hinter den Angriffen auf die Ölförderanlagen stehen soll. Zwei Tage zuvor hatte der saudische Energieminister noch gesagt, dass man "im Moment noch nicht wisse, wer hinter den Anschlägen steckt."
Mutter-Heimat-Statue in Russland: Erste große Rekonstruktion seit Errichtung (Drohnenvideo)
Preview
Nationaler US-Sicherheitsberater: Atomkrieg kein Weltuntergang, könnte uns als Nation sogar stärken
Preview Vom Regen in die Traufe? Der vorübergehende Nachfolger des vom Posten als Nationaler Sicherheitsberater Donald Trumps gefeuerten John Bolton beschrieb 1982 in einem Interview, das ein Atomkrieg mit der Sowjetunion "größtenteils ein physikalisches Problem" wäre.
Donald Trump verkündet "massive Verschärfung" der Sanktionen gegen den Iran
Preview US-Präsident Donald Trump kündigte an, dass er die Sanktionen gegen den Iran "bedeutend verstärken" werde. Er habe diesbezüglich Finanzminister Steven Mnuchin angewiesen, alles Notwendige in die Wege zu leiten. Hintergrund sind die bisher ungeklärten Angriffe auf Saudi-Arabien.
"Wissen nicht, wer hinter Angriff auf Ölanlage steckt" – Saudi-Arabien widerspricht indirekt USA
Preview Obwohl der saudische Energieminister Prinz Abdulaziz bin Salman am Dienstag auf einer Pressekonferenz erklärte, dass "wir in diesem Moment nicht wissen, wer hinter den Anschlägen auf Aramco steckt", beteiligt sich das Land nun an der US-Mission im Persischen Golf.
Bulgarien will TurkStream-Nebenzweig nach Serbien bis Anfang 2020 fertigstellen
Preview Bulgarien plant, den Bau des Balkan Stream, einen Nebenzweig der TurkStream-Gaspipeline durch Bulgarien nach Serbien, bis Anfang 2020 abzuschließen. Das teilte der russische Industrie- und Handelsminister am Dienstag Journalisten mit.
"Weg vom Profit- und Wachstumswahn" – Schüler rufen für diesen Freitag weltweit zu Streiks auf
Preview Die globale Jugendbewegung "Fridays for Future" mobilisiert zu weltweiten "Klimastreiks". In 143 Ländern soll protestiert werden, viele Erwachsene sowie Arbeiterorganisationen beteiligen sich. In deutschen Gewerkschaften wird über politischen Generalstreik diskutiert.
Studie: Dunkelziffer für Polizeigewalt liegt bei 10.000 mutmaßlichen Fällen pro Jahr
Preview Wie oft werden Bürger in Deutschland Opfer von Polizeigewalt? Neben der amtlichen Statistik haben Wissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum erstmals auch Tausende von Betroffenen befragt, auch um die Dunkelziffern zu ermitteln – mit überraschenden Ergebnissen.
Saudi-Arabien schließt sich "Schutzmission" der USA im Persischen Golf an
Preview Saudi-Arabien hat sich der US-geführten internationalen maritimen Mission angeschlossen. Sie wurde nach Angriffen auf Öltanker ins Leben gerufen, für welchen Washington den Iran verantwortlich macht und soll für Sicherheit des internationalen Handelsverkehrs sorgen.
Angriff auf saudische Ölanlagen – Das totale Versagen des US-Abwehrsystems Patriot und seine Folgen
Preview Die USA sind die Schutzmacht der Saudis und deren größter Lieferant modernsten und teuersten Kriegsgeräts. Der erfolgreiche Drohnenangriff auf saudische Ölanlagen wirft daher unbequeme Fragen für Washington auf. Von dort kommen Ablenkungsmanöver gen Iran.
USA: Frau verschluckt Verlobungsring im Schlaf
Preview Eine 29-jährige US-Amerikanerin hat auf Facebook Fotos geteilt, die Röntgenaufnahmen ihrer Bauchhöhle zeigen. Neben der Wirbelsäule sieht man einen runden Gegenstand – ihren Verlobungsring, den sie während eines Albtraums verschluckt hatte.
Schulbehörde sagt Nein: Am Freitag dürfen Berliner Schüler nicht zum Klimastreik
Preview Am Freitag will das Klimakabinett der Bundesregierung ihr großes Maßnahmenpaket vorlegen. Und am gleichen Tag soll in Berlin eine große Demonstration für mehr Klimaschutz stattfinden. Doch die Berliner Schüler erhielten von der Schulbehörde keine Erlaubnis.
Putin an Saudi-Arabien: Unsere Abwehrsysteme könnten euch schützen, so wie die Türkei und den Iran
Preview Russlands Präsident Wladimir Putin erinnerte daran, dass der Koran den Einsatz von Gewalt verbietet, außer zum Schutz der Menschen. Moskau ist in diesem Sinne bereit, neben der Türkei und dem Iran auch Saudi-Arabien mit seinen Luftabwehrsystemen zu unterstützen.
Still und heimlich: Saudi-Arabien verhökerte zu Spottpreis Konsulat, in dem Khashoggi ermordet wurde
Preview Der Journalist Jamal Khashoggi betrat Anfang Oktober letzten Jahres das saudische Konsulat in Istanbul und wurde nie wieder lebend gesehen. Der Kritiker des saudischen Königreichs lebte in den USA. Jetzt wurde bekannt, dass das Konsulat weit unter Marktpreis verkauft wurde.
Drei russische Grenzschutzbeamte bei Angriff nordkoreanischer Wilderer im Japanischen Meer verletzt
Preview Der russische Inlandsgeheimdienst FSB hat mitgeteilt, dass die russische Küstenwache nordkoreanische Schiffe und ihre Besatzungen festgesetzt hat, die vor der russischen Küste Fischwilderei betrieben. Bei der Festnahme wurden drei Grenzschutzbeamte verletzt.
Enger Wahlausgang bei Parlamentswahlen in Israel – Netanjahu verfehlt Mehrheit
Preview Bei den zweiten Parlamentswahlen binnen eines halben Jahres verfehlte der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu die Mehrheit der Wählerstimmen. Sein Kontrahent Gantz sprach von einem Erfolg.
Bundeskabinett entscheidet über neues Anti-IS-Mandat für Bundeswehr
Preview Am Mittwoch entscheidet das Bundeskabinett über ein neues Mandat für den Einsatz deutscher Soldaten gegen den IS. Die Ausbildungshilfe für irakische Sicherheitskräfte soll um ein Jahr verlängert werden, die Stationierung von Tornados in Jordanien mit Ende März 2020 beendet werden.
Russland: Explosion und Feuer in großem Viruslabor und Lager für HIV-, Ebola- und Milzbrand-Stämme
Preview Eines der weltweit größten Virusforschungszentren in Sibirien soll Berichten zufolge teilweise in Flammen aufgegangen sein, nachdem eine Explosion die Einrichtung erschütterte. Das Zentrum ist bekannt als Lagerstätte für Ebola-, HIV-, Milzbrand- und andere Stämme.
Hitler, überall Hitler: Das Höcke-Interview als journalistischer Offenbarungseid des ZDF
Preview Wie macht man kostenlose Wahlwerbung im öffentlich-rechtlichen Rundfunk mit dem Mittel der Verunglimpfung? Beim ZDF gelingt das – gewollt oder ungewollt – auf einem neuen und noch höheren, nein tieferen "Niveau" – am Beispiel historisch verharmlosender Vergleiche.
Windräder: Laut und umweltschädlich? (Video)
Preview Die sogenannte Energiewende hat sich die Bundesregierung überaus ambitionierte Ziele gesteckt. Bis 2030 sollen 65 Prozent des deutschen Stromverbrauchs durch erneuerbare Energien abgedeckt werden. Die Bundesregierung setzt dabei auf die Windkraft.
BRICS-Bank finanziert milliardenschwere neue Projekte in Indien, Russland und Südafrika
Preview Indien, Russland und Südafrika bekommen von der BRICS New Development Bank Darlehen im Gesamtwert von 1,4 Milliarden US-Dollar, um damit neue Infrastruktur- und Entwicklungsprojekte zu finanzieren. Damit steigt das Projekt-Portfolio der Bank auf 42 Projekte.
Ukrainischer Ex-Präsident Poroschenko bei Nickerchen während Parlamentssitzung erwischt
Preview "Peter ist müde. Er schläft nicht aus, weil er unermüdlich überlegt, wie er den Aggressor stoppen soll". Ein bei Facebook geteiltes Video mit dieser Überschrift ist viral gegangen. Darauf ist zu sehen, wie der ukrainische Ex-Präsident bei einer Sitzung schläft.
Westliche Sanktionen tragen zur Stärkung der globalen Wettbewerbsfähigkeit Russlands bei
Preview Der russische Handelsminister hat während eines Besuches in Bulgarien einer örtlichen Zeitung ein Interview gegeben. Darin wies er darauf hin, dass die westlichen Sanktionen dazu beitragen, die Wettbewerbsfähigkeit Russlands auf dem Weltmarkt zu stärken.
BPK: Vier Jahre nach "Wir schaffen das" sollen wieder automatisch Migranten aufgenommen werden
Preview Deutschland will ein Viertel der in Seenot geratenen Migranten automatisch aufnehmen, verkündete Innenminister Horst Seehofer. Diese Maßnahme soll "zeitlich begrenzt" sein, bis eine Interimslösung gefunden wurde, wie Regierungssprecher Seibert am Montag klarstellte.
Erste Wahlergebnisse aus Israel: Knappes Rennen zwischen Netanjahu-Partei und Opposition
Preview Bei der Parlamentswahl in Israel zeichnet sich ein knappes Rennen zwischen Regierungschef Benjamin Netanjahu und seinem Herausforderer Benny Gantz ab. Netanjahus Likud kam laut ersten Prognosen auf 31 bis 33 Mandate und Gantz' Bündnis Blau-Weiß auf 32 bis 34 Mandate.
Handelsstreit mit China: USA "schlechter Verlierer"
Preview Der von US-Präsident Donald Trump losgetretene Handelsstreit zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt dauert an. Dabei fügt Trump seinem Land erheblichen Schaden zu, weil er die Wirtschaftskraft Chinas noch immer unterschätzt.
Karin Leukefeld: Immer mehr Flüchtlinge kehren nach Syrien zurück
Preview Seit einigen Wochen ist RT Deutsch-Korrespondentin Karin Leukefeld wieder in Syrien, um vor Ort zu recherchieren. In Homs traf sie den Gouverneur Talal Al Barazi, der berichtete, dass immer mehr syrische Flüchtlinge in ihre Heimat heimkehren.
Ehemalige Google-Ingenieurin warnt: Killerroboter können versehentlich Krieg auslösen
Preview Die ehemalige Google-Ingenieurin Laura Nolan warnt vor sogenannten "Killerrobotern". Nolan arbeitete während ihrer Zeit bei Google kurzzeitig an dem Drohnenprojekt "Project Maven" – einem Gemeinschaftsprojekt des Tech-Riesen mit dem US-Verteidigungsministerium.
Unter Buhrufen: Boris Johnson läuft vor Pressekonferenz mit luxemburgischem Premier davon
Preview Der britische Premierminister Boris Johnson ließ seinen luxemburgischen Amtskollegen Xavier Bettel auf einer Pressekonferenz im Stich. Zu groß war die Zahl der Anwesenden, die Johnson ausbuhten. Der Luxemburger trat ans Mikro und verteidigte die Demonstranten.
Wetter spielt verrückt: Blitz schlägt zweimal in fahrendes Auto ein (Video)
Preview In der russischen Stadt Nowosibirsk wurde ein Pkw gleich zweimal hintereinander von einem Blitz getroffen. Die Dashcam eines in der Nähe fahrenden Fahrzeugs hat die Blitzschläge aufgezeichnet, die so stark waren, dass sie Fahrer vorübergehend blendeten.
Aufklärung von Bandenkriminalität in Schweden: US-Polizeichef schockiert über Zustände
Preview Die schwedische Polizei kooperiert mit den USA zur Aufklärung von Kriminalität mit Sprengstoffen. Angesichts der zahlreichen Explosionen in Schweden zeigen sich die US-Amerikaner schockiert. Derartiges gäbe es in den USA nicht. Schweden will schnellere Aufklärungsarbeit leisten.
Aus der Not heraus: Neue Dokumente zeigen wahre Hintergründe des Molotow-Ribbentrop-Pakts
Preview Kürzlich veröffentlichte Papiere haben ein neues Licht auf den Nichtangriffspakt zwischen der UdSSR und den Nazis geworfen. Die Feindschaft des Westens und ein mögliches Bündnis zwischen Polen und Deutschland trieb Moskau dazu, einen Pakt mit Berlin zu schließen.
Venezolanischer Innenminister: Haben Beweise für direkte Verbindungen von Guaidó zu Drogenkartell
Preview Der venezolanische Innenminister Néstor Reverol hat bei einer Pressekonferenz den selbsternannten Interimspräsidenten Juan Guaidó beschuldigt, direkte Verbindungen zum kolumbianischen Drogenkartell "Los Rastrojos" zu unterhalten. Er präsentierte Fotos, die das beweisen sollen.
Indien: Bienenschwarm auf Cockpitscheibe sorgt für dreistündige Flugverspätung
Preview Ein Flug der Air India hob am Sonntag mit mehr als drei Stunden Verspätung ab. Die Besatzung hatte vor dem Start einen Bienenschwarm entdeckt, der das Cockpit-Fenster blockierte. Als das Bodenpersonal die Insekten verscheuchen wollte, stachen sie zu.
Feed Fetched by RSS Dog.