n-tv.de - Startseite
Regenerative Landwirtschaft£: "Viel Unwissenheit, wie es funktioniert"
Konventionelle Landwirtschaft hat einen großen Anteil am Klimawandel. Um das zu ändern, will das Start-up Klim Landwirte von regenerativer Landwirtschaft überzeugen. Die Idee gibt es schon seit 50 Jahren, aber oft sei nicht klar, wie es funktioniert, erzählt Klim-Gründer Gerlach im Klima-Labor von ntv.
Waschpulver im Warentest: Bestes Vollwaschmittel vom Discounter
Nicht schön: Der Fleck ist weg, dafür sieht das eigentlich noch strahlend weiße Kleidungsstück nach der Wäsche grau aus. Da hilft nur, nächstes Mal ein besseres Waschmittel zu benutzen. Warentest nennt geeignete Produkte.
Streit mit Westen im Fall Kavala: Erdogan droht Botschaftern Ausweisung an
Der Menschenrechtsaktivist Osman Kavala sitzt seit vier Jahren ohne Verurteilung in einem türkischen Gefängnis. Zehn westliche Botschafter fordern seine Freilassung. Dem türkischen Staatschef Erdogan gefällt das gar nicht.
Studie zu Herkunft und Historie: So entstanden die modernen Hauspferde
Schon vor Jahrtausenden breiteten sich Pferde über Eurasien aus. In der Geschichte der Menschheit spielten die Tiere und ihre Domestizierung eine entscheidende Rolle. Nun klärt eine Studie, woher der Vorläufer der heutigen modernen Hauspferd-Rassen stammte und wann sein Siegeszug begann.
Drogenkartelle in Mexiko: Kriminelle werben Kinder in Videospielen an
Mithilfe einer perfiden Masche rekrutieren mexikanische Drogenbanden offenbar gezielt Kinder für ihre kriminellen Machenschaften. Denn die Kontaktaufnahme erfolgt über Online-Spiele oder die sozialen Medien. Als Beispiel nennt die Regierung den Fall von drei zeitweise verschwundenen Schülern.
Gemeinsam beim Basketball: Adele und ihr neuer Freund gehen aus
Ihre Songs mögen noch so melodramatisch sein - privat versteht es Adele durchaus, sich zu amüsieren. Dabei scheint sie ein regelrechtes Faible für Basketball entwickelt zu haben. Zum wiederholten Mal sieht man sie mit ihrem neuen Freund Rich Paul bei einem Spiel.
Kanter beleidigt Xi Jinping: NBA-Star attackiert Chinas "brutalen Diktator"
Basketball-Ass Enes Kanter greift in einem Video den chinesischen Präsidenten Xi Jinping an. Er bezeichnet ihn als "brutalen Diktator". Wenig später läuft er beim Spiel seiner Boston Celtics mit Schuhen mit der Aufschrift "Free Tibet" auf. Die asiatische Supermacht unterbricht die TV-Übertragung.
"Absolut lebensfroh": Papst Benedikt will doch nicht sterben
Nachdem der emeritierte Papst kürzlich Sehnsucht nach dem Jenseits verlauten lässt, kommen Zweifel am Lebenswillen des Pontifex auf. Laut seinem Sprecher ist jedoch das genaue Gegenteil der Fall: Benedikt XVI erfreue sich seines irdischen Daseins vollumfänglich.
Singst du meins, sing ich deins: Das sind die Neuen bei "Sing meinen Song"
Noch ist es ein paar Monate hin, bis "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" wieder an den Start geht. Doch die kommende Besetzung in der Vox-Show ist nun bereits bekannt. Johannes Oerding, der abermals als Gastgeber fungiert, erwartet sieben Kolleginnen und Kollegen.
"Gesundheitsdienst in Gefahr": Britische Ärzte drängen auf Corona-Regeln
Der sogenannte "Freedom Day" in Großbritannien sollte jegliche Corona-Regeln begraben. Doch zuletzt verschärft sich die Pandemie-Lage wieder. Das Gesundheitssystem steht vor dem Kollaps, warnt der Ärzteverband und fordert eine Rückkehr zu Schutzmaßnahmen.
Ableger der Delta-Variante: AY.4.2 breitet sich aus - ein Grund zur Sorge£
In mehreren Ländern verzeichnen Gesundheitsbehörden erste Corona-Infektionen mit der Variante AY.4.2. Die auch als Delta Plus bekannte Variante ist anscheinend noch ansteckender als die hochansteckende Delta-Variante. In Israel ruft Ministerpräsident Bennett eine Dringlichkeitssitzung ein.
Juso-Chefin Rosenthal über Ampel: "Bin gespannt, wie Pläne finanziert werden sollen"
Vor Beginn der Ampel-Koalitionsverhandlungen sieht die Juso-Vorsitzende Jessica Rosenthal noch viele SPD-Forderungen unerfüllt. Im Interview mit ntv.de pocht Rosenthal auf höhere Regelsätze beim Bürgerinnengeld, das Hartz IV ersetzt, und verrät, wofür sie selbst in der Arbeitsgruppe Bildung streiten will.
"Was wirklich geschehen ist": Ruby Rose erklärt "Batwoman"-Rückzug
Eigentlich hätte es eine größere Sache werden sollen. Doch nach nur einer Staffel war der Einsatz von Ruby Rose als "Batwoman" dann auch schon wieder beendet. Jetzt erklärt die Schauspielerin erstmals, weshalb es aus ihrer Sicht dazu gekommen ist. Die offizielle Lesart aber sieht anders aus.
Bericht sieht "Alarmstufe Rot": Profi-Hacker gehen immer aggressiver vor
Mit immer dreisteren Methoden versuchen Hacker, über das Internet Geld von ihren Opfern zu erbeuten. Der aktuelle Lagebericht zur Cybersicherheit erkennt einen dringenden Handlungsbedarf seitens der Politik. Doch an konkreten Plänen scheint es noch zu mangeln.
"The French Dispatch" im Kino: Wes Anderson begeistert mit Star-Ensemble
Eine Zeitung aus Kansas betreibt in einer französischen Kleinstadt eine Redaktion. Als der Herausgeber stirbt, gedenken die Angestellten seiner in drei Episoden. In seinem neusten Werk versammelt Filmemacher Wes Anderson mal wieder ein Star-Ensemble vor der Kamera.
"Fügt Fußball Schaden zu": Bayern-Chef warnt eindringlich vor WM-Plänen
Das Säbelrasseln geht weiter. Der Streit um den neuen WM-Rhythmus erreicht die Bundesliga. Dort positioniert Bayern München sich eindeutig. Der Fußball darf "niemals auf dem Altar finanzieller Interessen" geopfert werden, sagt Präsident Herbert Hainer.
Drogenrazzia in NRW: Polizei entdeckt wohl große Cannabis-Plantage
Über die französischen Kollegen wird die deutsche Polizei laut Medienberichten auf einen Drogenring aufmerksam. In den frühen Morgenstunden werden daraufhin elf Objekte in Nordrhein-Westfalen durchsucht - angeblich wird dabei eine Cannabis-Plantage mit rund 2000 Pflanzen entdeckt.
Jeder zehnte Bewohner evakuiert: Lava auf La Palma vertreibt erneut Hunderte
Rund einen Monat nach dem ersten Ausbruch bedroht der Vulkan weitere Gemeinden auf der Kanareninsel La Palma. Rund 500 Menschen flüchten. Das Zentrum des Ortes La Laguna ist weiterhin in Gefahr.
Trotz vollständigen Impfschutzes: Julian Nagelsmann positiv auf Corona getestet
Am Mittwoch verpasst Julian Nagelsmann das Spiel seiner Bayern bei Benfica Lissabon. Als Grund dafür nennt der Verein einen grippalen Infekt. Einen Tag später wird der Bayern-München-Trainer positiv auf das Coronavirus getestet - trotz vollständigen Impfschutzes. Im Ambulanzflieger geht es zurück.
"Ich wurde gewürgt": Paris Hilton kämpft gegen Gewalt
Die Welt kennt sie vor allem als stets lächelndes Party-Girl. Doch Paris Hilton hat auch düstere Zeiten hinter sich. So wurde sie nach eigenen Angaben früher in mehreren Jugendeinrichtungen misshandelt. Nun setzt sie sich dafür ein, dass Kindern heute dies nicht passiert.
Sturm zieht über Deutschland: Bahn stellt Fernverkehr in NRW komplett ein
In NRW stellt die Bahn den Fernverkehr ein, an der Nordsee wird eine Sturmflut erwartet. Eine Unwetterwarnung wegen orkanartiger Böen gilt auf einem Streifen vom Saarland über Rheinland-Pfalz und Teile Hessens, Nordbayerns und Baden-Württembergs bis nach Sachsen-Anhalt und Thüringen.
Ringen mit Koalitionspartnern: Bearbock bekräftigt Abkehr von Hartz IV
Ein Ende von Hartz IV - auf diese Forderung kann sich das geplante Ampel-Bündnis in den Sondierungen einigen. Die Ausgestaltung bleibt bislang aber vage. Grünen-Chefin Baerbock stellt sich vor Beginn der Koalitionsgespräche auf schwierige Diskussionen über die Hilfszahlungen ein.
Millionen-Deal in den USA: Flixbus übernimmt legendäre "Greyhound"-Busse
Die Reiseplattform Flixmobility kauft das US-Fernbusunternehmen Greyhound Lines und stärkt damit ihre Position auf dem amerikanischen Markt. Das deutsche Unternehmen ist bereits seit 2018 mit seiner Flixbus-Marke in den USA unterwegs.
Spiel mit "tickender Zeitbombe": Nordkorea warnt USA vor Eskalation
Der erneute nordkoreanische Raketentest von Dienstag lässt den UN-Sicherheitsrat hinter verschlossenen Türen zusammenkommen. Eine Reaktion, die der Regierung in Pjöngjang gar nicht gefällt. Die USA müssten mit "ernsthaften Konsequenzen" rechnen, lässt das Regime verlauten.
Bund scheitert an Unterbindung: Steuertricks kosten dreimal mehr als gedacht
Sie heißen Cum-Ex, Cum-Cum oder Cum-Fake und verursachen allein in Deutschland Milliardenschäden. Auch andere Länder leiden unter Steuertricks, berichten mehrere Medien gemeinsam. Als Ursache machen sie unter anderem aus, dass jedes europäische Land eigene Regeln befolgt.
Von weggeputzt bis reingestürzt: Wenn Kunst dran glauben muss
Manchmal liegt komisches Zeug in Museen herum und wird dann schon mal mangels Verständnis für dessen künstlerischen Wert entsorgt. Für Außenstehende kommt das oft unterhaltsam daher. Aber aus Sicht der Kunst ist es eher tragisch.
Zweieinhalbmeter-Winzling kommt: Opel Rocks-e - Mikro-Mobil für die Innenstadt
Opel fährt mit einem würfelförmigen Winzling vor und bietet mit dem Rocks-e einen 2,41 Meter kurzen, batterieelektrischen Zweisitzer an. Der nennt sich nicht Pkw, sondern Leichtkraftfahrzeug und kann zu Hause an der Steckdose geladen werden. Er eignet sich besonders für den innerstädtischen Verkehr.
Videobotschaft auf Twitter: Bill Clinton ist froh, wieder zu Hause zu sein
In der vergangenen Woche ist der ehemalige US-Präsident Clinton wegen einer Harnwegsinfektion auf der Intensivstation behandelt worden. Inzwischen geht es dem 75-Jährigen schon besser. In einer Videobotschaft bedankt er sich für die Genesungswünsche und mahnt, besser auf seinen Körper zu achten.
Angriff vor Spiel in Rotterdam: Hooligans attackieren Bosse von Union Berlin
Im Vorfeld des Spiels von Feyenoord Rotterdam gegen Union Berlin in der UEFA Conference League kommt es zu einer Hooligan-Attacke auf eine Delegation des Bundesligisten. In einer Bar fliegen Stühle. Eine Person wird ins Krankenhaus gebracht.
Asterix und Obelix im Schnee: "Krieg ist nun mal Frauensache"
Zu Hilf, die Römer kommen! So manchem Volk haben Asterix und Obelix bereits aus der Klemme geholfen. Ein Traum des Druiden Miraculix verschlägt sie diesmal weit in den Osten Europas. "Asterix und der Greif" ist ein gelungener Band - was vor allem an Autor Ferri liegt. Und an kämpfenden Reiterinnen.
Erste Öffnungen nach 262 Tagen: Australien beendet längsten Lockdown der Welt
Der australische Bundesstaat Victoria hält seit einiger Zeit einen zweifelhaften Lockdown-Rekord. Ab morgen kommen zumindest keine weiteren Tage hinzu. Nach 262 Tagen gibt es schrittweise Öffnungen. Dabei steigen die Infektionszahlen landesweit wieder an. Doch die hohe Impfquote bereitet Hoffnung.
Brantner über Umgang mit Polen: "EU muss handeln, sonst macht sie sich lächerlich"
Beim heutigen EU-Gipfel droht die Abschaffung der unabhängigen Justiz in Polen zum großen Streitthema zu werden. Grünen-Europapolitikerin Brantner, die auch an den Koalitionsverhandlungen der Ampel beteiligt ist, fordert im Interview mit ntv.de, der polnischen Regierung "deutliche Zeichen" zu setzen - auch mit Sanktionen.
Gegen "Tyrannei" von Big Tech: Trump plant eigenes Online-Netzwerk
Jahrelang hält Donald Trump seine Anhängerschaft via Twitter bei Laune, wichtige Entscheidungen verkündet er ebenfalls bevorzugt über die Plattform. Nach der Sperrung seines Accounts wird spekuliert, er werde ein eigenes Netzwerk aufbauen. Jetzt scheint es so weit zu sein.
"Lichtjahre auseinander": Greenpeace rüffelt schwarz-grüne Gespräche
Die Grünen streben eine Ampel-Koalition mit SPD und FDP an. Doch festgelegt haben sie sich nicht. Das heutige Treffen mit den Spitzen der Union sieht Greenpeace kritisch, denn die Parteien hätten riesige Differenzen beim Klimaschutz. Die Umweltorganisation fordert ein Sofortprogramm.
Bundesregierung will Aufklärung: Bundeswahlleiter warnte Berlin offenbar
Die Bundesregierung fordert nach dem Wahl-Chaos in Berlin Aufklärung. Vor der Wahl warnte der Bundeswahlleiter laut einem Bericht vor einem Schlupfloch für Betrug. Die Landeswahlleiterin musste danach hektisch die Auszählungsweise bei Briefwählern ändern.
Blome & Augstein über die Ampel: "Jetzt entscheidet die Oberschicht, wer Kanzler wird"
Grüne und FDP in einer Regierung, das könnte so werden wie Nikolaus Blome und Jakob Augstein in einem Auto: nie langweilig, aber auch nie einig, wo es langgeht. Heute fahren die beiden zu FDP und Grünen.
Junge wählen Grüne und FDP: Die Jugend schreit nach Bildung und Klima
Grüne und FDP könnten unterschiedlicher kaum sein, und dennoch erhalten sie die meisten Stimmen von Jungwählerinnen und Jungwählern. Woran liegt das£ Es geht um Schwerpunkte, das Internet - und Außenwirkung für Frauen und Männer.
Mützenich mahnt Grüne und FDP: SPD macht Tempo bei Sondierungsgesprächen
Die Sozialdemokraten wollen noch in dieser Woche mit Grünen und FDP sondieren. Fraktionschef Mützenich ermahnt die kleineren Parteien, das "Schauspiel", das sie vor vier Jahren auf Balkonen absolviert hätten, nicht zu wiederholen. Doch die verhandeln erst einmal zu zweit.
"Müssen Signal der Bürger hören": Altmaier fordert neue Köpfe für die Union
Das Wahlergebnis ist für die Union noch schlimmer, als Peter Altmaier befürchtet hatte. Wie bereits andere CDU-Politiker verlangt der Wirtschaftsminister nun eine schnelle personelle Neuaufstellung seiner Partei. Sie müsse das Signal der Bürger hören.
Mehr Lohn: Tipps für erfolgreiche Gehaltsverhandlungen
Wer wünscht sich nicht am Ende des Monats etwas mehr Geld auf dem Konto£ Diese fünf Leitfragen können Ihnen helfen, Ihre Gehaltsverhandlung erfolgreich vorzubereiten und so Ihr Einkommen zu steigern.
Feed Fetched by RSS Dog.