PP Oberbayern Süd
Brand auf Baustelle – hoher Sachschaden
BAD ENDORF, LKR. ROSENHEIM. Am Montag, 18.03.2019 kam es gegen 10:15 Uhr zu einem Brand in einem im Bau befindlichen Zweifamilienhaus in Bad Endorf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 600.000 Euro bis 700.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Die Kripo Rosenheim übernahm die Ermittlungen.
Zimmerbrand in Wasserburg
WASSERBURG AM INN, LKR. ROSENHEIM. In der Nacht von Sonntag, den 17.03.2019 auf Montag, den 18.03.2019, kam es zu einem Zimmerbrand in einer Wohnung in der Schustergasse in Wasserburg am Inn. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 1.000 Euro.
Räuberische Erpressung eines Taxifahrers
ROSENHEIM. Am Samstagabend, 16.03.2019, gegen 21.00 Uhr, kam es zu einer räuberischen Erpressung eines 57-jährigen Taxifahrers in Rosenheim. Zwei bislang unbekannte Täter bedrohten in der Bodenseestraße einen Taxifahrer mit einer Schusswaffe und forderten Geld. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm unter der Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein, Zweigestelle Rosenheim, die Ermittlungen.
Tödlicher Verkehrsunfall in Rosenheim
ROSENHEIM. Am Samstagnachmittag ereignete sich in Rosenheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei welchem ein Motorradfahrer tödliche Verletzungen erlitt. Die Polizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Rathausstraße war anlässlich des Verkehrsunfalls mehr als eine Stunde total gesperrt.
Tödlicher Verkehrsunfall am Ettaler Berg
OBERAU. LKR. GARMISCH-PARTENKIRCHEN. Am frühen Samstagmorgen kam es am Ettaler Berg zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei welchem ein 16-Jähriger tödlich verletzt wurde.
Feed Fetched by RSS Dog.