PP Oberbayern Süd
Länderübergreifende Motorradkontrollen - 172 Motorräder in Oberbayern kontrolliert
SÜDLICHES OBERBAYERN. Am Sonntag, 19. Mai 2019, fanden im südlichen Oberbayern, in Tirol und Südtirol Motorradkontrollen zur selben Zeit an beliebten und bekannten Streckenabschnitten statt.
Tragischer Betriebsunfall in Kiesgrube - 53-Jähriger wird tödlich verletzt
MAITENBETH, OT LICHTFELDEN, LKR. Mühldorf am Inn. Bei einem tragischen Betriebsunfall in einer Kiesgrube kam am Montagvormittag, 20. Mai 2019, ein 53 Jahre alter Mann ums Leben. Die Kriminalpolizei Mühldorf führt die Untersuchungen in der Sache.
60-jähriger Mann aus Mehring wird vermisst - Widerruf
MEHRING, LKR. ALTÖTTING. Seit Sonntag, 19. Mai 2019, wurde ein 60-jähriger Mann aus Mehring vermisst. Der Vermisste konnte am Montagnachmittag, 20.05.19, leblos aufgefunden werden. Derzeit sind keine Hinweise für eine Fremdbeteiligung am Tod des Mannes vorhanden.
E-Bike-Fahrer (78) verstirbt nach Kollision mit Pkw
POLLING, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Am Sonntagvormittag, 19. Mai 2019, kam es im Gemeindebereich von Polling auf einer Staatsstraße zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einem Radfahrer. Der 78-jährige Zweiradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Polizeiinspektion Weilheim führt die Untersuchungen zum genauen Unfallhergang.
Brand in Wackersberg - mehrere Zehntausend Euro Schaden, niemand verletzt
WACKERSBERG, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Das erste Stockwerk eines Nebengebäudes brannte am Samstagnachmittag, 18. Mai 2019, völlig aus. Menschen kamen zum Glück bei dem Brand nicht zu Schaden, der entstandene Sachschaden fällt aber erheblich aus. Die Untersuchungen zur Brandursache werden von der Kriminalpolizei Weilheim geführt.
Etwa 60.000 Euro Sachschaden und eine leichtverletzte Person nach Brand in Altenstadt
ALTENSTADT, LKR. WEILHEIM-SCHONGAU. Eine leichtverletzte Person und rund 60.000 Euro Sachschaden lautet die Bilanz nach einem Brand, der am Samstagnachmittag, 18. Mai 2019, in einer Betriebshalle in Altenstadt ausgebrochen war. Nach dem Abschluss der Arbeiten der Feuerwehr übernahm der Kriminaldauerdienst (KDD) für die Kripo Weilheim die polizeilichen Untersuchungen zur Brandursache.
Tragischer Unfall bei Waldarbeiten – 58-Jähriger wird tödlich verletzt
SACHSENKAM, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Bei Arbeiten in einem Waldstück im Gemeindebereich von Sachsenkam kam am Samstag, 18. Mai 2019, ein 58 Jahre alter Mann bei Holzarbeiten ums Leben. Hinweise auf ein Fremdverschulden ergaben sich bislang nicht. Die Kriminalpolizei Weilheim untersucht jetzt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.
Feed Fetched by RSS Dog.