DER SPIEGEL - Schlagzeilen
Landschaftsgärtnerin werden: In dem Beruf geht es um mehr als Pflanzen - Podcast
Wenn Wind gegen ihre Wangen peitscht und Kälte durch ihre Jacke dringt, liebt Elena Shahidinejad ihren Job besonders. Warum sie aber eher auf einer Baustelle als in einem Garten arbeitet, sagt die 25-Jährige im Podcast.
Top Glove: Tausende Corona-Fälle bei weltweit größtem Hersteller von Latex-Handschuhen
Top Glove produziert ein Viertel aller Latexhandschuhe weltweit. Nun sind ausgerechnet bei dem Hersteller des zum Schutz vor Covid-19 stark nachgefragten Produkts Tausende Coronafälle aufgetreten.
Geschwister und ihr lebenslanger, prägender Einfluss
Geschwister suchen wir uns nicht aus. Sie sind einfach da, und die Verbindung lässt sich nie lösen. Unser Autor wuchs als eines von fünf Kindern auf – bis heute spürt er, wie sehr ihn sein großer Bruder prägt.
Schirach-Themenabend »Gott«: Der Tod ist ein Lehrmeister aus Deutschland
Mitten in der Pandemie veranstaltet das Erste das Themenabend-Spektakel »Gott«: Starschauspieler und TV-Publikum urteilen über das Für und Wider des Freitods. Ein grauenvolles Mitmach-Tribunal.
Schach - Dorian Rogozenco in der Kritik: Der Bundestrainer ist schachmatt
Topschachspieler protestieren gegen Bundestrainer Dorian Rogozenco und drohen einen Boykott an. Er soll eigenmächtig Geld ausgegeben und einen Freund bevorteilt haben. Nun zieht der Schachbund Konsequenzen.
Barack Obama über seine Töchter: «Besonders schön, was für großartige Freundinnen Malia und Sasha geworden sind»
Für Barack Obama und seine Frau Michelle hatte die Coronakrise offenbar einen Vorteil: Sie konnten mehr Zeit mit ihren Töchtern verbringen. Deren Beziehung zu beobachten, erfreute den ehemaligen US-Präsidenten.
Staufen: Missbrauchsfall - Landgericht ordnet Sicherungsverwahrung gegen Angeklagten an
Der jahrelange Missbrauch an einem Jungen aus Staufen hatte bundesweit Entsetzen ausgelöst. Nun ist in dem Fall gegen den 33-jährigen Angeklagten Sicherungsverwahrung verhängt worden.
Spielwarenbranche trotzt der Corona-Krise - Märklin meldet hohe Nachfrage
Märklin profitiert vom Kaufverhalten in der Corona-Pandemie: Der Firmenchef freut sich über »extrem viele« neue Heim-Lokführer. Der Modeleisenbahnhersteller dürfte nicht der einzige Gewinner der Spielwarenbranche sein.
Boris Johnson: Ton-Panne im Unterhaus
Gelächter im britischen Unterhaus: Premier Johnson war aus der Selbstisolation per Video zugeschaltet, als mitten im Satz der Ton ausfiel. Die Abgeordneten reagierten mit spöttischen Ratschlägen.
Banken: Preise für Girokonten stiegen im Schnitt um 6,4 Prozent
Die Banken langen bei den Preisen für Privatkunden immer kräftiger zu. Nach 4,7 Prozent im vergangenen Jahr stiegen die Preise für Bank- und Sparkassendienstleistungen nun im Schnitt um 6,4 Prozent.
Corona in Deutschland: Länder einigen sich auf Regeln für Weihnachten und Silvester
Die Ministerpräsidenten der Länder haben sich auf Sonderregeln für Weihnachten und Silvester verständigt. Ihr Vorschlag: Treffen mit maximal zehn Personen sollen möglich sein. Böller wollen sie erlauben.
BIP: Deutsche Wirtschaft wächst mit 8,5 Prozent stärker als angenommen
Die Wirtschaftsleistung in Deutschland hat sich nach dem Corona-Knick besser als erwartet entwickelt. Das BIP legte im dritten Quartal um 8,5 Prozent zu. Doch es droht bereits ein neuer Rückschlag.
Deutsche Börse: Dax gehören künftig 40 Unternehmen an
Der Wirecard-Skandal beschädigte das Image des Dax, nun bekommt der Leitindex neue und strengere Regeln. Künftig sollen ihm 40 statt 30 Unternehmen angehören.
Paris: Polizei setzt Tränengas bei Räumung von Flüchtlingslager ein
Mitten in Paris hatten Aktivisten ein Zeltlager errichtet – für obdachlose Migranten. Mit der Aktion wollten sie auf die Situation von Flüchtlingen im Land aufmerksam machen. Doch die Polizei schritt rabiat ein.
Woher kommt der Ausdruck »08/15«£ - für Kinder erklärt
08/15 steht für das absolute Mittelmaß und für Langeweile. »Dein SPIEGEL« erklärt, wie dieser Begriff entstanden ist.
Güterzüge: Laute Waggons sollen ab Mitte Dezember verboten sein
Lärm nervt viele Anwohner von Bahnstrecken. Ab Mitte Dezember soll ein Verbot besonders lauter Güterwaggons gelten und Kontrollen durchgeführt werden. Doch es bleiben Schlupflöcher.
Corona-Soli: Union weist Überlegungen der SPD-geführten Länder zurück
Ein Corona-Soli zur Finanzierung der Krisenkosten£ In der Union stößt der Vorschlag aus den Reihen der SPD auf Ablehnung. CSU-Chef Markus Söder spricht von einer »absurden Idee«.
Huawei: Einsatz von Teilen des Konzerns beim 5G-Ausbau - Großbritannien verhängt Strafen
Die britische Regierung schloss Huawei vom Ausbau des 5G-Netzes aus. Mobilfunkanbieter, die trotzdem Komponenten des Konzerns verbauen, droht nun der Verlust von bis zu zehn Prozent des Umsatzes.
Corona-News am Dienstag: Bayern zieht Start der Weihnachtsferien vor
Um das Risiko von Corona-Infektionen vor Weihnachten zu minimieren, beginnen in Bayern die Ferien bereits am 18. Dezember an. Und: Länder wollen Böllerverbot auf belebten Plätzen und Straßen. Der Überblick.
Donald Trump sabotiert mit Last-Minute-Beschlüssen Joe Bidens Amtsantritt
Donald Trump gibt seinen Widerstand gegen Wahlsieger Joe Biden auf. Trotzdem versucht er in seinen letzten Amtswochen noch, Biden anderweitig zu sabotieren – mit schlimmen Folgen für viele Amerikaner.
Antisemitismusbeauftragter: »Querdenker« sollten sich vor Holocaust-Vergleichen hüten
Es ging um Anne Frank und Sophie Scholl: Auf den »Querdenker«-Demos gab es wiederholt Verweise auf Opfer aus der Nazizeit. Ein Unding, findet der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung.
Elon Musk überholt Bill Gates in Ranking der Superreichen
Für Tesla läuft es an der Börse – und für Chef Elon Musk auf dem Konto: Jetzt überholte er auf einer Liste der Überreichen sogar Bill Gates. An den Amazon-Boss aber kommen beide nicht heran.
Corona-Prämie wegen Homeoffice: Diese Unternehmen zahlen für Heimarbeit
Wer von zu Hause arbeitet, hat höhere Kosten – für Strom, Heizung oder Büroausstattung. Einige Firmen beteiligen sich daran, zum Beispiel mit einem Bonus am Jahresende.
Donald Trump leitet Prozess zur Amtsübergabe an Joe Biden ein
Wochenlang hatte er sich gesträubt – doch nun ist Donald Trump zur Übergabe der Amtsgeschäfte an Joe Biden bereit. Seine Niederlage will er aber vorerst nicht einräumen.
Donald Trump: 164 Konzernchefs bitten um Machtübergabe an Joe Biden
Von Mastercard bis Goldman Sachs: Eine Gruppe von Topgeschäftsleuten hat sich an Donald Trump gewandt – und ein Eingeständnis der Niederlage gefordert. Darunter sind auch republikanische Spender.
Joe Biden stellt seine Regierung vor: Das Team in Bildern
Erfahrene Mitstreiter, neue Gesichter – und erstmals eine Frau an der Spitze der Geheimdienste: Joe Biden hat erste Kandidaten für die künftige US-Regierung vorgestellt. Die Personalien in Bildern.
Karl Dall ist tot: Nachruf auf König Karl
Karl Dall war peinlich, derb – und ein hochsensibler Künstler. Ein Nachruf.
Bafin-Reform nach dem Fall Wirecard: Das neue Finanzaufsichtsgesetz ist Murks
Eine Reform der Kontrollinstanzen soll einen zweiten Fall Wirecard verhindern. Ein schöner Plan – der nicht aufgehen wird.
Noah Lyles spricht über Depressionen in der Corona-Krise: Aus der Bahn geworfen
Er ist aktuell der wohl schnellste Mensch der Welt – und er leidet unter psychischen Problemen. Die Coronakrise traf Sprintweltmeister Noah Lyles hart.
US-Wahl: Michigan zertifiziert Joe Bidens Sieg - Donald Trump gescheitert
Die Wahlleute aus dem wichtigen Bundesstaat Michigan gehen definitiv an Joe Biden. Das hat das zuständige Gremium bekannt gegeben. Damit sind Donald Trumps Versuche, das Ergebnis zu drehen, gescheitert.
Feed Fetched by RSS Dog.